15.08.2012 | Detox–Team

Was heißt «Entgiftung», und warum ist Entgiftung so elementar?

Im Zusammenhang mit unserem Körper bezieht sich das Wort «Entgiftung» auf die körpereigenen, natürlichen Vorgänge und Methoden der Selbstreinigung.


Entgiftung ist ein ständig ablaufender Vorgang im Körper

Bei der Entgiftung und Entschlackung wird der Körper Abfallstoffe los, welche die Nebenerzeugnisse normaler Körperfunktionen sind; ebenso geht es dabei um die Ausscheidung von Stoffen, die in den Körper eindringen, wie beispielsweise Bakterien, Viren oder toxische Chemikalien.

Diese Art Entgiftung geht in Ihrem Körper ständig vor sich, ohne Unterbruch. Ihr Körper beseitigt ununterbrochen Gift– und Schlackenstoffe aus Ihrem Körpersystem durch Ihre Verdauungsorgane, den Urintrakt, die Haut, wie auch über das Durchblutungs–, Atmungs– und Lymphsystem.

Stimulierung der Entgiftung

Eine zweite Bedeutung des Begriffs Entgiftung bezieht sich auf die Behandlungen und Therapien, welche die Medizin verwendet, um die Entgiftungsorgane Ihres Körpers bei ihrer Arbeit zu unterstützen und in ihrer Aktivität zu stimulieren. Entgiftung in diesem Zusammenhang heißt, daß Sie – zusätzlich zu den ohnehin in Ihnen ständig ablaufenden Entgiftungsvorgängen – eine aktive Rolle spielen, um die Entgiftungskapazität Ihres Körpers zu steigern und so Entgiftungsprozeße zu beschleunigen und auszuweiten.

Umfang der körpereigenen Entgiftung

Viele Menschen beschränken in ihrer Vorstellung von dem, was Entgiftung ist, dieselbe auf das, was wir Darmreinigung nennen. So verstehen die meisten Menschen unter «aktiver Entgiftung» eine erhöhte Stuhlentleerung und eine damit verbundene Entleerung des Darmes.

Viele Menschen erwarten, daß sie bei einer Entgiftung zuhause bleiben müßen und nicht zur Arbeit gehen können, weil sie die Vorstellung haben, sie würden den ganzen Tag mit Durchfall auf der Toilette sitzen oder sich im Bett vor Bauchkrämpfen hin und her winden.

Bei einer gut geplanten, durchdachten, systematischen Entgiftung ist das aber gar nicht nötig!

Ganzheitliche Entgiftung

Da Toxine in Ihrem Körper überall verteilt sind und sich bei weitem nicht bloß auf Ihren Darm konzentrieren, kann sich ein wirksames Entgiftungsprogramm nicht auf Ihren Darm beschränken – und Sie müßen bei einer Entgiftung auch nicht in der Toilette kampieren. Während Ihr Darm der Dreh– und Angelpunkt der gesunden Entgiftung ist, muß ein Entgiftungsprogramm nichtsdestotrotz eine den ganzen Körper mit einbeziehende Vorgehensweise zur Anwendung bringen.

Ein effektives Entgiftungsprogramm wirkt graduell und durchaus sanft, ohne deswegen an Wirkung einzubüßen; ein solches Programm ist ein steter Vorgang ohne dem Alltagsablauf Einhalt gebietende Nebenwirkungen.

Entgiftung bezieht alle Organsystem Ihres Körpers mit ein. Wenn Sie nur ein einziges Organsystem der Reinigung unterziehen, dann ist das so, als ob Sie bei einem Feuerbrand nur eine Stelle löschen würde – Sie kämen nicht weit damit, denn diese eine Stelle würde immer wieder Feuer fangen von den umliegenden Feuerherden, plus die übrigen Stellen könnten ungehindert abbrennen.

Zweck der Entgiftung

Entgiftung ist also nicht etwas, das Sie – je nach Lust und Laune – alle paar Jahre einmal durchführen können. Ihr Körper ist ständig damit beschäftigt, Tag und Nacht, Toxine zu eliminieren – seien es von innen her Nebenprodukte des eigenen Stoffwechsels, seien es von außen her eingedrungene Substanzen.

Regeneration

Der Schlüsselbegriff zum Verständnis der Tragweite dessen, von dem wir hier sprechen, lautet «Regenration». Die Entgiftungsfunktionen Ihres Körpers sind Teil der Regeneration Ihres Körpers.

Regeneration ist nichts anderes als die Wiederherstellung eines funktionstüchtigen, gesunden und ausgeglichenen Zustands Ihres Körpers. Es sind Reparatur–, Auffrischungs– und Genesungsvorgänge. Es geht dabei um die Wiederinstandsetzung, die Sie befähigt, trotz Beanspruchung Ihres Körpers im Alltag am nächsten Tag wieder fit zu sein – vorausgesetzt, Ihre Regeneration funktioniert.

Anti–Aging

Regeneration bedeutet auch Verjüngung. Eine gezielte, wirksame Entgiftung ist eine der wirksamsten Anti-Aging Maßnahmen, die Sie ergreifen können. Abgesehen vom Unglück eines Unfalls gibt es nicht viele Dinge, die Sie so schnell alt und krank machen wie Gift– und Schlackenstoffe in Ihrem Körper, die Sie nicht schnell und gründlich genug ausscheiden können. Viele Anti–Aging Therapien sind bloße Kosmetik, weil man mit ihnen die Kernursache der vorzeitigen Alterung übersieht: die innere Verschlackung.


Neuigkeiten gratis abonnieren

Verpassen Sie nie mehr einen Artikel. Tragen Sie sich hier ein, um druckfrisch die neusten Beiträge zu erhalten:

per RSS Feed oder per Email